Nachrichten

Das Kollektiv der Industrie- und Handelskammer der Republık Abchasien äußerte die aufrichtige Kondolenz dem ganzen russischen Volk

Das Kollektiv der Industrie- und Handelskammer der Republık Abchasien äußerte die aufrichtige Kondolenz dem ganzen russischen Volk

04.11.2015

In Zusammenhang mit dem Flugzeugunglück des russischen Flugzeuges in Ägypten war das Kondolenzbuch in der Botschaft der Russischen Föderation in Abchasien geöffnet.

Das Kollektiv der Industrie- und Handelskammer hat mit dem Präsident der IHK Gennadij Gagulija an der Spitze die russische Botschaft besucht, um das aufrichtige Beileid dem ganzen russischen Volk, den Verwandten der Toten zu äußern.

«Die Untergangnachricht des russischen Flugzeuges, dass aus dem Scharm-Ale-Scheich zu Sankt Petersburg flog, hat das Kollektiv der Industrie- und Handelskammer RA mit tiefen Schmerz wahrgenommen. In diese schwere Tage für Russland äußern wir die aufrichtige Kondolenz den Verwandten der Toten als auch dem ganzen freundlichen Volk Russlands. Ruhe In Frieden. Gott der Herr sich unserer erbarmen und uns erretten» - war solche Aufzeichnung im Namen des IHK Kollektivs im Kondolenzbuch in der russischen Botschaft abgegeben.

Zum Beweis des Andenkens und der Trauer haben die Mitarbeiter der Industrie- und Handelskammer die Blumen neben dem Kondolenzbuch gelegt.

Wir erinnern, dass ein russisches Passagierflugzeug mit 224 Menschen an Bord über der ägyptischen Sinai-Halbinsel abgestürzt ist. Bei dem Unglück kamen russischen Behörden zufolge auch 24 Kinder ums Leben. Die meisten Opfer seien Russen, einige andere Passagiere stammten vermutlich aus der Ukraine und aus Weißrussland.