Nachrichten

Abchasien nimmt zum ersten Mal an der Moskauer Internationalen Ausstellung MITT auf Landesebene teil.

Abchasien nimmt zum ersten Mal an der Moskauer Internationalen Ausstellung MITT auf Landesebene teil.

25.03.2016

Laut dem Minister Resorts und Tourismus Avtandil Gartskiya.zieht der abchasischen Pavillon eine große Anzahl von Besuchern.

Die Teilnahme an der Ausstellung bietet die Möglichkeit, zahlreiche Kontakte mit ausländischen Organisationen in der Tourismusbranche zu etablieren, direkt mit ihnen zu verhandeln und Informationen austauschen, sagte Gartskiya.

"Dies ist eine Möglichkeit  , sich selbst zu zeigen, Kultur, Geschichte, Schönheit des Landes. Dies ist ein neues Betätigungsfeld für die Betreiber, die in Bereichen von Ägypten und der Türkei arbeiten ihre Arbeit heute gestoppt hat.

Darüber hinaus sagte Gartskiya, dass große Ausstellung, Erfahrungen der ausländischen Spezialisten in verschiedenen Bereichen des Tourismus-Geschäft zu lernen ermöglicht.

Abchasien vertretet.auf der Messe ist das Ministerium für Resorts und Tourismus, mehrere Reisebüros der Republik. Die Stände präsentierten auch Produkte von Alkohol, Lebensmittel und Transportunternehmen.

Laut dem stellvertretenden Minister für Kurorte und Tourismus Astamyr Achban, auf einer Ausstellung in Moskau, plant die Agentur weiter an verschiedenen Orten die Anwesenheit von Abchasien zu erhöhen, eine zunehmende Zahl von Vertretern der Tourismusindustrie des Landes zu gewinnen.

Internationale Ausstellung "Reisen und Tourismus" (MITT - Moscow International Travel & Tourism Exhibition) - die größte Tourismusmesse in Russland und der GUS - gehört zu den fünf größten touristischen Ausstellungen in der Welt.