Nachrichten

Am Vorabend des 15. Jahrestages verschenkte Raul Chadzhimba den Orden „Akhdz-Apsha“ II Grad an der IHK RA Leiter Gennady Gaguliya.

Am Vorabend des 15. Jahrestages verschenkte Raul Chadzhimba den Orden „Akhdz-Apsha“ II Grad an der IHK RA Leiter Gennady Gaguliya.

07.04.2017

Der Staatschef Raul Chadzhimba verschenkte den Orden „Akhdz-Apsha“ II Grad an den Präsidenten der Handelskammer von Abchasien Gennady Gaguliya am Vorabend des 15. Jahrestages der IHK RA am Freitag, 17. März.

“Ich gratuliere Ihnen zu dem Datum, das in der Geschichte der Republik Abchasien neu ist. Die IHK alle Bedingungen schafft, um Abchasien in der ganzen Welt bekannt zu sein.“ - sagte Chadzhimba.

Er fügte hinzu, dass in Situationen, in denen die politischen Instrumente nicht funktionieren, unternimmt die IHK ökonomische Instrumente, die die Interessen der Republik zu fördern beitragen.

Gennady Gaguliya sagte, dass die ganze Arbeit der IHK Abchasiens auf das Wohl des Vaterlandes gerichtet ist. Er auch betonte, dass es eine positive Dynamik der Entwicklung der Republik in vielen sozioökonomischen Bereichen beobachtbar ist.

Raul Chadzhimba lobte die Arbeit des jungen Kollektivs , dass, seiner Meinung nach, den Leiter energisch und jugendlich macht.

Die Industrie- und Handelskammer von Abchasien wurde im März 2002 gegründet.